Im Rahmen der Maßnahme wird für die Dauer von 25 Einheiten ein Einzelcoaching angeboten
Dies beinhaltet:

Der Caritasverband Peine e.V. steht allen Leistungsberechtigten für ein Vermittlungscoaching zur Verfügung. Ergänzend richtet sich unser kultursensibles Angebot gezielt an geflüchtete und in Deutschland lebende Migrant/inn/en, die einen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt suchen. Es ist das gemeinsame Ziel, Vermittlungshindernisse zu erkennen und diese aus dem Weg zu räumen, damit eine baldige Arbeitsaufnahme gelingt. Voraussetzung ist die Bereitschaft zur freiwilligen Mitarbeit. Eine vertrauliche Beratungsunterstützung wird dabei gewährleistet.

Grundlage der Teilnahme:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Ort der Durchführung:
Caritasverband Peine, Am Amthof 3, 31224 Peine

Kontakt:

Anke Henties-Beese

E-Mail: henties-beese@caritaspeine.de
Telefon: 05171 / 7003-60
Fax: 05171 / 7003-44